Antifouling für Aluminium

Aluminiumrümpfe bilden einen Sonderfall für den Antifoulingauftrag. Da das in den meisten Antifoulings enthaltene Kupfer mit dem Aluminium korrodieren würde, müssen hier spezielle Antifoulings zum Einsatz kommen, welche eine Korrosion ausschließen.

A1 – Antifouling für isolierte AluminiumrümpfeNautix A1

NAUTIX A1 ist ein hocheffizientes Antifouling zum Auftrag auf vorab mittels entsprechender Beschichtungen perfekt gegen Kriechstrom und Korrosion isolierte Aluminiumrümpfe. Zwecks bester Wirksamkeit beinhaltet A1 eine optimale Zusammenstellung an modifizierten Kupfer-Thyocyanaten. Das Korrosionsrisiko ist gering, abgesehen bei schlecht ausgeführtem Schutz des Aluminium. A1 muss auf einer intakten Aluminium-Barriere aufgebracht werden, es muss regelmäßig überprüft werden, ob dieser Schutz noch gewährleistet ist. NAUTIX A1 lässt sich auf die meisten anderen im Markt erhältlichen Antifoulings auftragen.

A2 – 100% metallfreies Antifouling für nicht isolierte Aluminiumrümpfe

NAUTIX A3 TSpeedNAUTIX A2 ist ein 100% Kupfer bzw. metallfreies Antifouling für nicht isolierte Aluminiumboote und besitzt eine gute Wirksamkeit gegen Bewuchs (nur) über 7 bis 8 Monate. Im Falle starker Verbreitung von Pocken, Muscheln oder Algen am Liegeplatz kann ein Rumpf teilweise kolonisiert oder bewachsen werden.
NAUTIX A2 lässt sich auf die meisten anderen im Markt erhältlichen Antifoulings auftragen, ausgenommen TBT bzw. zinnhaltigen Produkten.

 

Noch keine Kommentare

Sie haben Fragen oder möchten der Community einen Tipp geben?