Selbstpolierendes Antifouling

Selbstpolierende Antifoulings oder auch selbstero­die­rende Antifoulings (Self Polishing Antifouling) genannt, schleifen während der Fahrt ab, sind demnach also eher für langsamere Segelboote geeignet. Bei selbstpolierenden Antifoulings schleift der Bewuchs, aber auch das Antifouling während der Fahrt ab.

Selbstpolierendes Antifouling – Nautix MarinNautix Marin

Nautix MARIN ist ein kupferhaltiger Antifouling-Anstrich für Fahrtenschiffe, Segel-, Fischkutter und schnelle Motorboote. MARIN bietet einen effizienten Bewuchsschutz für eine Saison in Revieren mit mittleren Bewuchsverhältnissen, abhängig von der Wasserqualität. MARIN wird auch empfohlen für Boote, die nicht ständig im Wasser liegen oder auch trockenfallen. Es ist nicht für Alu-rümpfe geeignet, lässt sich außer auf selbstpolierenden und zinnhaltigen (TBT-) auf allen möglichen anderen Antifoulings auftragen.

A3 – Hochwertiges selbstpolierendes Antifouling für Fischkutter und SegelbooteNautix A3

NAUTIX A3 ist ein hochwertiges Antifouling für Kreuzer- , Fischerboote und Segelboote mit Geschwindigkeiten unter 56km/h und verhindert als selbstpolierendes (selbst-abtragendes) Antifouling einen erhöhten Schichtaufbau bei regelmäßiger Beschichtung über eine längere Zeit. Dieses Produkt ist für ganzjährige Wasserlieger, aber nicht für Aluminiumrümpfe geeignet. NAUTIX A3 lässt sich auf die meisten anderen im Markt erhältlichen Antifoulings auftragen.

A3 T.SPEED – Hochwertiges, selbstpolierendes-Antifouling für Segelboote und Kreuzfahrtsegler

NAUTIX A3 TSpeedNAUTIX A3 T.Speed ist eine selbstpolierende (=selbstabtragend, somit Dickenaufbau vermeidend) kupferhaltige Antifouling-Beschichtung für Segelboote und Kreuzfahrtsegler und ist für dauerhaft im Wasser verbleibende Boote geeignet. Der „T.Speed” – Zusatz ergibt ein glattes Finish, reduziert die Grenzschichtverwirbelung des Wassers und bringt dadurch höchste Gleitfähigkeit, Reisegeschwindigkeit und Treibstoffersparnis. A3T.Speed ist nicht für Aluminium und schnelle Boote (mehr als 56km/h) geeignet und lässt sich auf die meisten anderen im Markt erhältlichen Antifoulings auftragen.

 

Noch keine Kommentare

Sie haben Fragen oder möchten der Community einen Tipp geben?