Bootslack 1K Klarlack Nautix VA3

Bootslack 1K Klarlack Nautix VA3NAUTIX VA3 ist ein traditioneller, UV-beständiger 1-komponentiger Bootslack. Seine Eigenschaften sind seine exzellente Flexibilität, einfache Verarbeitung, gute Glanz und Verkreidungsstabilität und ein sehr klares Finish speziell über helleren Hölzern. VA3 wird nach der neuesten Technologie in den Glanzgraden „hochglänzend“ und „satiniert“ hergestellt und bietet -trotz seiner einfachen Verarbeitungsweise mittels Pinsel, Rolle oder Spritzpistole- für den Einsatz in maritimer Umgebung eine extrem haltbare und verschönernde Optik für Hölzer.

Kurzinfo
1K Alkydharz Klarlack
Glanzgrad: Hochglänzend, Satin.
Gebindegrössen: 0.35 L ; 0.75 L , 2,5 L.
Deckfähigkeit : 15 m²/ Liter für 1 Schicht

Arbeitsschutz

Arbeiten Sie an einem gut gelüfteten Ort, unter Nutzung von geeigneter Schutzkleidung, Handschuhen, Augen- und Atem-Schutz (bei Fragen oder Bezugs-Wunsch wenden Sie sich bitte an uns!).

Vorbereitung

Zur Beschichtung von rohem Holz: Holz muss tadellos entschichtet und “saugfähig” sein; ist es nicht wirklich trocken, können sich Risse im Lackfilm bilden. Nach der ersten Grundierung mittels Zwischenschliff mit Korn P240 oder 320, um aufstehende Fasern zu kappen, zwischen den dann folgenden Lackschichten u.U. mit Korn P400 schleifen, dann sorgfältig absaugen; zur Überarbeitung alter 1- oder 2-K Anstrichen muss die Oberfläche mit Nautix SD entfettet, anschließend leicht angeschliffen sein (Schleifpapier P400), mit Süßwasser abgespült worden sauber und trocken sein.
Nicht haftende Schichten vorher unbedingt entfernen.

Vorsicht: um Kondensatbildung zwischen Neuauftrag und zu beschichtender Oberfläche zu vermeiden, müssen Temperaturen von Oberfläche, Umgebung und Beschichtungsmaterial identisch sein (Taupunkt).
Nicht unter 15°C verarbeiten.

Verarbeitung

Nicht unter 15° C verarbeiten. Die besten Ergebnisse werden zur warmen, trockenen Mittagszeit erzielt, hierbei allerdings nicht unter direkter Sonnenstrahlung arbeiten.
Auftragsmethode: Pinsel, Rolle, Spritzpistole.
Rühren Sie langsam die Farbe mit einem Rührholz auf, um Luftblasen zu vermeiden. Lassen Sie den Lack einige Minuten ruhen.
Benutzen Sie immer saubere Werkzeuge. Tränken Sie den Pinsel nur bis zur Hälfte seiner Borstenlänge. Legen Sie bei Pinselauftrag möglichst 40cm (bei Rollenauftrag 60cm) breite Streifen an, die Sie nebeneinander
fortlaufend erstellen und bearbeiten.
Verdünner : NAUTIX WS – Max: 20 %. Empfohlene Filmdicke pro Schicht : 80 Mikron (nass).
Die Ablüftzeiten gut beachten (siehe Tabelle)!

Trocknungsdauer

Temperatur 15°C 20°C 30°C
Staubtrocken 4 Std. 2 Std. 1,5 Std.
Minimale Wartezeit zw. zwei Schichten 36 Std. 24 Std. 12 Std.
Maximale Wartezeit zw. zwei Schichten 4 Tage 3 Tage 2 Tage

Merkblatt

Basis: Alkyd-Harz.
Lösungsmittel: Nautix WS; Farbe: Farblos.
Glanzgrad: Hochglänzend, Satin.
Gebindegrössen: 0.35 L ; 0.75 L , 2,5 L.
Deckfähigkeit : 15 m²/ Liter für 1 Schicht – Dichte: 1 +/- 0,05 – Festkörpergehalt (in Volumen): 47%+/- 3.
VOC = 414 g/L – Viskosität: thixotrop – Flammpunkt : 23°C < X < 55°C.

Sicherheitshinweis

Verwenden Sie chemische Produkte mit entsprechender Vorsicht. Bitte lesen Sie vor Gebrauch sorgfältig die entsprechenden Etiketten oder das Sicherheitsdatenblatt.

Spezielle Risiken, die dem Präparat zugeschrieben werden, und Vorsichtshinweise:
R10: Entzündlich. S2: Darf nicht in die Hände von Kindern gelangen.
S46: Bei Verschlucken sofort ärztlichen Rat einholen und Verpackung oder Etikett vorzeigen.
S23: Dampf nicht einatmen.

Folgende 1K Bootslacke könnten auch für Sie interessant sein:
Bootslack 1K Vorstreichfarbe Nautix U3
Bootslack 1K Farblack Nautix Starlac
Bootslack 1K Bilgenfarbe Nautix DB
Bootslack 1K Phosphorisierender Klarlack Nautix Night Light

Sie haben Fragen oder möchten das Produkt direkt kaufen?

Sie erreichen uns werktags von 09.00 Uhr bis 17.00 Uhr telefonisch unter 0 22 27 90 81 0 oder senden Sie uns eine E-Mail.

Jetzt Kontakt aufnehmen!

Noch keine Kommentare

Sie haben Fragen oder möchten der Community einen Tipp geben?