Grundierung 1K Haftprimer und Korrosionsschutz Nautix P7

Grundierung 1K Haftprimer und Korrosionsschutz Nautix P7Nautix P7 ist ein Haftvermittler sowie eine Schutz-Grundierung, die dazu bestimmt ist, Propeller und Z-Antriebe zu schützen. Die Spraydosen-Aufmachung wird besonders für die Anwendung bei Propellern und schwierig zu erreichenden Stellen empfohlen, denn so ist P7 sehr einfach aufzutragen; P7 verbessert die Anhaftung vom Nautix-Antifouling A7T.Speed, aber auch von anderen Beschichtungen auf GFK- (=faserverstärkten) Kunststoffen und -Rümpfen, rohem Holz oder Metallen.

Kurzinfo

Basis: Vinyl Harz.
Farbe: grau – Glanzgrad: satiniert.
Gebindegrössen : 300 ml Spraydose.
Deckfähigkeit : 1.5 m²/ Liter

Arbeitsschutz

Arbeiten Sie an einem gut gelüfteten Ort, unter Nutzung von geeigneter Schutzkleidung, Handschuhen, Augen- und Atem-Schutz (bei Fragen oder Bezugs-Wunsch wenden Sie sich bitte an uns!).

Vorbereitung

Vor Anwendung die Opfer-Anoden gut abdecken.
Bei neuen Propellern: Die Oberfläche sollte mit Nautix SD entfettet, anschließend leicht angeschliffen sein (Schleifpapier P150), mit Süßwasser abgespült, sauber und trocken sein. Empfehlung: bringen Sie zunächst eine Schlicht Nautix ACRALU vor der P7 (Spray)-Anwendung auf! Bei bereits beschichteten Oberflächen: Die Oberfläche zunächst mit Nautix SD entfetten, nicht haftende Altschichten unbedingt entfernen, dann fein anschleifen (P150).

Vorsicht: um Kondensatbildung zwischen Neuauftrag und zu beschichtender Oberfläche zu vermeiden, müssen Temperaturen von Oberfläche, Umgebung und Beschichtungsmaterial identisch sein (Taupunkt).
Rühren Sie das Material vor Gebrauch gewissenhaft auf, bis Sie eine homogene Masse erreicht haben.

Verarbeitung

Nicht unter 10°C bzw. über 35°C auftragen.
In einer Entfernung von 15 zu 20 cm leicht aufsprühen, um eine glatte und noch feuchte Schicht zu erhalten (Trockennebel führt zu rauer Optik und schlechter Haftung).
Bringen Sie das Material durch wiederholten Auftrag (je max. ungefähr 3 Sekunden lang) auf, sprühen Sie nicht ununterbrochen. Während der Auftragspausen Spraydose immer wieder aufschütteln.
Empfohlene Schichten: als Haftvermittler : 1 Schicht, als Schutzbeschichtung: Min 2-3 Schichten.
Empfohlene Nassfilmdicke pro Schicht: 80 Mikron.
Reiniger: NAUTIX DP.

Trocknungsdauer

Temperatur 10°C 15°C 20°C 25°C
Staubtrocken 30 Min. 15 Min. 10 Min. 5 Min.
Ende der Aushärtung 3 Std. 2 Std. 1 Std. 30 Min.

Merkblatt

Basis: Vinyl Harz.
Lösungsmittel: Butylacetate, MIBK
Farbe: grau.
Glanzgrad: satiniert.
Gebindegrössen : 300 ml Spraydose.
Deckfähigkeit : 1.5 m²/ Liter
Dichte: 1,1 +/- 0,05.
Festkörpergehalt( in Volumen) : 19 % +/- 3.
Flammpunkt: <= 21°C

Sicherheitshinweis

Verwenden Sie chemische Produkte mit entsprechender Vorsicht. Bitte lesen Sie vor Gebrauch sorgfältig die entsprechenden Etiketten oder das Sicherheitsdatenblatt.

Spezielle Risiken, die dem Präparat zugeschrieben werden, und Vorsichtshinweise:

R10: Entzündlich. R20: Gesundheitsschädlich beim Einatmen. R48/20: Gesundheitsschädlich: Gefahr ernster Gesundheitsschäden bei längerer Exposition durch Einatmen. R51/53: Giftig für Wasserorganismen, kann in Gewässern längerfristig schädliche Wirkungen haben. R63: mögliche Schädigung des Embryos im Mutterleib. S2: Darf nicht in die Hände von Kindern gelangen. S36-37: Bei der Arbeit geeignete Schutzhandschuhe und Schutzkleidung tragen. S46: Bei Verschlucken sofort ärztlichen Rat einholen und Verpackung oder Etikett vorzeigen.

Folgende 1K Grundierungen könnten auch für Sie interessant sein:
Grundierung 1K Osmoseschutz Nautix PO
Grundierung 1K Haft- und Universalgrundierung Nautix P1
Grundierung 1K Korrosionsschutz für Kiele & Metalle Nautix IA PA
Bootslack 1K Vorstreichfarbe Nautix U3

Sie haben Fragen oder möchten das Produkt direkt kaufen?

Sie erreichen uns werktags von 09.00 Uhr bis 17.00 Uhr telefonisch unter 0 22 27 90 81 0 oder senden Sie uns eine E-Mail.

Jetzt Kontakt aufnehmen!

Noch keine Kommentare

Sie haben Fragen oder möchten der Community einen Tipp geben?