Grundierung 2K Epoxidprimer (hochaufbauend) Nautix HPE

Grundierung-2K-Epoxidprimer-hochaufbauend-Nautix-HPENautix HPE ist eine hoch aufbauende und schnell trocknende Epoxid-Grundierung mit hervorragender Wirkung hinsichtlich Anhaftung und Schutz bei „GFK“- (auf Polyester-, Vinylester-, oder Epoxidharzen basierenden Laminaten) Holz- und Metall- (Alu, Stahl)-Untergründen über und unter der Wasserlinie. Als Haftvermittler verbessert HPE auch die Anhaftung von anderen Beschichtungen wie Lacken und Antifoulings.
Da sehr einfach verarbeitbar, wird zu Nautix HPE als Grundierung eine Verarbeitung per Rolle empfohlen; so kann mit nur einem Auftrag eine Schicht von bis zu 200mμ aufgebracht werden. HPE kann als Versiegelung von Spachtelflächen und Epoxyfüllern vor der endgültigen Lackbeschichtung eingesetzt werden. Mit einem Auftrag von 3 bis 5 Schichten wird eine wasserdichte Barriere zum Schutz von Aluminium und als Osmose-Schutz von GFK-Oberflächen aufgebaut.

Kurzinfo

Zwei-Komponenten Grundierung auf Epoxidbasis und Epoxidpolyamidharz.
Farbe : grau, weiß, Elfenbein. Glanzgrad: satiniert.
Gebindegrössen : 0.75 L – 2,5 L – 20 L Sets.
Deckfähigkeit : 8 m²/ Liter

Arbeitsschutz

Arbeiten Sie an einem gut gelüfteten Ort, unter Nutzung von geeigneter Schutzkleidung, Handschuhen, Augen- und Atem-Schutz (bei Fragen oder Bezugs-Wunsch wenden Sie sich bitte an uns!).

Vorbereitung

Die Oberfläche sollte mit Nautix SD entfettet, anschließend leicht angeschliffen sein (Schleifpapier P150), mit Süßwasser abgespült, sauber und trocken sein. Nicht haftende Schichten vorher unbedingt entfernen.

Vorsicht: um Kondensatbildung zwischen Neuauftrag und zu beschichtender Oberfläche zu vermeiden, müssen Temperaturen von Oberfläche, Umgebung und Beschichtungsmaterial identisch sein (Taupunkt).
Nicht unter 10°C verarbeiten.

Verarbeitung

Nicht unter 10°C bzw. über 35°C auftragen.
Mischungsverhältnis in Volumen: 3 Teile Basis / 1 Teil Härter.
Rühren Sie das Material vor Gebrauch gewissenhaft auf, bis Sie eine homogene Masse erreicht haben. Nur die wirklich benötigte und kurzfristig zu verarbeitende Menge vorbereiten.
Auftragsmethode: Pinsel, Rolle, Spritzpistole (Düse 1,8 – 2 mm, Spritzdruck 2 bar).
Empfohlene Schichten: als Haftvermittler : 1 Schicht, als Schutzbeschichtung: Min 3-4 Schichten.
Verdünner – Reiniger: NAUTIX DP – Maximale Verdünnung: 10 %.
Verdünnungszugabe erst, nachdem Basis und Härter gemischt wurden!

Trocknungsdauer

Temperatur 10°C 15°C 20°C 25°C 30°C
Topfzeit 12 Std. 8 Std. 6 Std. 3 Std. 2 Std.
Staubtrocken 3 Std. 2 Std. 1,5 Std. 1 Std. 30 min
Überschichtbar ohne Anschliff nach min./max. 6/12 Std. 5/10 Std. 3/6 Std. 2/5 Std. 1/3 Std.
Zwischenschliff mit P150 nach 24 Std. 20 Std. 12 Std. 8 Std. 6 Std.
Ende der Aushärtung 4 Tage 3 Tage 30 Std. 24 Std. 20 Std.

Merkblatt

Zwei-Komponenten Grundierung auf Epoxidbasis und Epoxidpolyamidharz. Lösungsmittel: Naphtha,
MIBK, Toluol. Farbe : grau, weiß, Elfenbein. Glanzgrad: satiniert.
Gebindegrössen : 0.75 L – 2,5 L – 20 L Sets.
Deckfähigkeit : 8 m²/ Liter – Dichte: 1,7 +/- 0,05 – Festkörpergehalt( in Volumen) : 48 % +/- 3.
VOC = 446 g/L – Viskosität: thixotrop – Flammpunkt : Basis: 23°C< >55°C – Härter: <21°C.

Sicherheitshinweis

Verwenden Sie chemische Produkte mit entsprechender Vorsicht. Bitte lesen Sie vor Gebrauch sorgfältig die entsprechenden Etiketten oder das Sicherheitsdatenblatt.

Spezielle Risiken, die dem Präparat zugeschrieben werden, und Vorsichtshinweise:

Basis: R10: Entzündlich. R20-21-22: Gesundheitsschädlich beim Einatmen, und Berührung mit der Haut. R36/38: Reizt die Augen und die Haut. R43: Sensibilisierung durch Hautkontakt möglich. R51/53: Giftig für Wasserorganismen, kann in Gewässern längerfristig schädliche Auswirkungen haben. S2: Darf nicht in die Haende von Kindern gelangen. S29: Nicht in die Kanalisation gelangen lassen. S36/37: Bei der Arbeit geeignete Schutzhandschuhe und Schutzkleidung tragen. S46: Bei Verschlucken sofort ärztlichen Rat einholen und Verpackung oder Etikett vorzeigen. S61: Freisetzung in die Umwelt vermeiden. Besondere Anweisungen einholen/ Sicherheitsdatenblatt zu Rate ziehen.
Härter: R11: Leichtentzündlich. R20/21: Gesundheitsschädlich beim Einatmen und bei Berührung mit der Haut. R38: Reizt die Haut. R43: Sensibilisierung durch Hautkontakt möglich. R48/20 Gesundheitsschädlich: Gefahr ernster Gesundheitsschäden bei längerer Exposition durch Einatmen. R63: Kann das Kind im Mutterleib möglicherweise schädigen. Enthält Isocyanate. Hinweise des Herstellers beachten. S2: Darf nicht in die Hände von Kindern gelangen. S29: Nicht in die Kanalisation gelangen lassen. S36/37: Bei der Arbeit geeignete Schutzhandschuhe und Schutzkleidung tragen. S 46: Bei Verschlucken sofort ärztlichen Rat einholen und Verpackung oder
Etikett vorzeigen.

Folgende 2K Grundierungen könnten auch für Sie interessant sein:
Grundierung 2K Epoxidprimer Nautix PE
Grundierung 2K Ätzprimer für Aluminium, Zink, Bronze und Blei Nautix Acralu
Bootslack 2K Vorstreichfarbe Nautix U2

Sie haben Fragen oder möchten das Produkt direkt kaufen?

Sie erreichen uns werktags von 09.00 Uhr bis 17.00 Uhr telefonisch unter 0 22 27 90 81 0 oder senden Sie uns eine E-Mail.

Jetzt Kontakt aufnehmen!

Noch keine Kommentare

Sie haben Fragen oder möchten der Community einen Tipp geben?